Unternehmenskultur, Innovationsfähigkeit, digitale Technologien

Was bedeutet die neue Arbeitswelt für Ihr Unternehmen?

Ist Ihr Unternehmen in der Lage, Innovationen zu kreieren und umzusetzen? Finden junge Mitarbeiter bei Ihnen eine Kultur, in der sie ihr Potenzial abrufen? Wie gestalten Sie die Arbeit in Teams – vor allem, wenn

Sie mobil und zeitlich flexibel arbeiten wollen? Wie ist der immer wichtigere Informations- und Wissenstransfer bei Ihnen organisiert? Wie digitalisiert und vernetzt sind Ihre Arbeitsprozesse?

Innovationsdruck, Digitalisierung oder neue Arbeitskultur prägen die moderne Arbeitswelt. Das stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen, aber auch neue Chancen. Wir möchten diese gerne systematisch mit Ihnen diskutieren und entdecken, wie Neues Arbeiten bei Ihnen aussehen kann, welchen Nutzen Sie daraus ziehen und wie Sie anstehende Veränderungen managen können.

Unser Workshop - die Inhalte

Im Workshop untersuchen wir wichtige Dimensionen des Neuen Arbeitens in Ihrem Unternehmen. Anhand von Reifegradmodellen identifizieren wir mit Ihnen gemeinsam potenzielle Handlungsfelder und erarbeiten erste Roadmap-Konzepte für folgende Themen:

Organisation, Unternehmens- und Führungskultur

  • Digital Leadership und Entscheidungsträger-Fitness: Wie sich Hierarchien und die Rolle von Führungskräften durch Digitalisierung und neue Arbeitsweisen wandeln
  • Organisationsform: Passt Ihre Organisationsform zu Ihren Unternehmenszielen, etwa hinsichtlich der Agilität oder der Vernetzung von Mitarbeitern?
  • Unternehmenskultur: Welchen Stellenwert haben etwa Selbstverantwortung oder Fehlertoleranz? Wie gut können Sie Mitarbeiter bei Veränderungen mitnehmen?

Arbeitsprozesse, Produktivität, Zusammenarbeit

  • Digitalisierte Arbeitsprozesse: Wie können Sie digitale Technologien und neue Collaboration-Tools nutzen, um Ihre Prozesse nachhaltig zu verbessern?
  • Produktivität und Zusammenarbeit: Wie lassen sich Teamarbeit, Wissensaustausch und ständige Informationsverfügbarkeit im Zeitalter des verteilten Arbeitens, aber auch neuer digitaler Tools unterstützen?

Digital Workspace

  • Mitarbeiter- statt IT-Fokussierung: Wie können Sie Ihren Mitarbeitern passende, d.h. rollenbasierte digitale Arbeitsplätze zur Verfügung stellen und damit die Produktivität steigern – anstatt der heute üblichen Ansammlung oft silobasierter, isolierter IT-Lösungen?
  • Plattform-/Ökosystem-Strategie: Welche Auswirkungen haben Ziele wie Mobility, Vernetzung, Collaboration oder Datenaustausch (intern wie extern) für Ihre IT-Plattform-Strategie?
  • Informationssicherheit: Viele digitale Tools werden heute aus der Cloud bezogen. Was bedeutet das für Ihre IT-Security? Wie können Sie Sicherheit und Flexibilität in Einklang bringen?

Ziele und Nutzen

  • Sie erhalten einen 360-Grad-Blick auf die Fragestellungen, die das Neue Arbeiten an Ihr Unternehmen richtet.
  • Die organisatorischen, aber auch technologischen Grundlagen einer modernen, digitalen Arbeitswelt in Ihrem Unternehmen sind beschrieben.
  • Sie bekommen Klarheit, welche Themen des Neuen Arbeitens für Ihren zukünftigen Unternehmenserfolg relevant sind und wie Sie daran arbeiten können.

Format, Dauer, Location

  • Vorgespräch zur optimalen Vorbereitung des Workshops
  • Workshop mit Impulsvortrag und Gruppenarbeitsphasen, optional zusätzlich „New Work Experience“
  • Anwendung von kreativen und digitalen Arbeitsweisen
  • Dauer: 1 bzw. 1,5 Tage (exkl. bzw. inkl. „New Work Experience“)
  • An einem unserer Standorte in Deutschland und Österreich: Berlin, Düsseldorf, Heilbronn, München, Graz
  • Zwei Moderatoren (Senior Management Consultant und Senior Solution Expert)
  • Dokumentation und Management Summary nach dem Workshop
  • Kosten: 3.900,- EUR bzw. 5.900,- EUR (exkl. bzw. inkl. „New Work Experience“)

Teilnehmer / Zielgruppe

Der Workshop wendet sich an Geschäftsführer, Verantwortliche für HR, IT, Organisationsentwicklung sowie weitere interessierte Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen. Erfahrungsgemäß bringt eine Teilnehmeranzahl zwischen 5 und max. 12 Personen die besten Workshop-Ergebnisse.




"New Work Experience"

Besonderes Angebot an unserem Innovationsstandort Berlin: Treffen Sie Start Ups und ihre Macher am Vortag des Workshops. Erleben Sie, wie am Puls der Neuen Arbeitswelt gearbeitet wird! Mit gemeinsamen Abendessen in einer trendigen Berliner Location.


Warum All for One Steeb?

Alle Facetten des modernen Arbeitens

Die All for One Steeb Gruppe versammelt neben IT- und Cloud-Knowhow auch Management-, Organisations- und Change-Beratung unter einem Dach. So können wir den verschiedenen Facetten des modernen Arbeitens umfassend gerecht werden.

Digitalisierung in die Praxis umsetzen

Als wichtiger Microsoft-Partner und SAP-Partner Nummer 1 in Deutschland kennen wir Ihre Geschäftsprozesse in- und auswendig und erleben die Umwälzungen der Arbeitswelt durch die Digitalisierung täglich mit.

​Führend im Mittelstand

2.000 mittelständische Unternehmen gehören zu unseren Kunden. Wir kennen die Anforderungen des Mittelstands bezüglich IT und Digitalisierung wie kaum ein zweiter.

Am Puls der Zeit

Durch die Zusammenarbeit mit der zukunftsinstitut GmbH stellen wir sicher, dass wir Trends und Entwicklungen rund um das moderne Arbeiten frühzeitig erkennen und in Form von Beratungsleistungen und Technologien unseren Kunden zur Verfügung stellen können.