SharePoint optimal in Ihrem Unternehmen einsetzen

Wir haben unseren 2-3-tägigen Workshop für Unternehmen entwickelt, die darüber nachdenken, SharePoint neu einzuführen oder ein vorhandenes SharePoint-System besser für zu nutzen. Der Workshop beantwortet folgende Fragen:

  • Was kann SharePoint in meinem Unternehmen, für meine individuellen Anforderungen leisten? Wie unterstützt SharePoint meine Prozesse und Arbeitsweisen oder gar mein Geschäftsmodell? Wie trägt SharePoint zu einem modernen Arbeitsplatz bei?
  • Wie nutzen Unternehmen mit vergleichbaren Anforderungen SharePoint?
  • Wie könnte eine Einführung oder ein Neuaufsetzen von SharePoint in meinem Unternehmen ablaufen – von der Anwenderbegeisterung bis zur technischen Umsetzung? Mit welchem Aufwand ist zu rechnen? (Grobe Meilensteinplanung)
  • Welche Anforderungen ergeben sich IT-seitig, etwa an Systemlandschaft oder Supportprozesse?
  • Ganz konkret und hands-on an verschiedenen Endgeräten: Wie sehen die angestrebten Prozesse und Workflows in SharePoint aus? Wie arbeitet es sich mit modernen SharePoint-Lösungen?

Weitere Infos

  • Dauer: 2 Tage
  • Ort: In einer unserer Niederlassungen (www.all-for-one.com/standorte) oder bei Ihnen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10
  • Kosten: 4.500,- EUR

Zielgruppe

Geschäftsführer, Verantwortliche für Organisationsentwicklung und IT, Anwender und Entscheider aus betroffenen Fachbereichen. (Zusammensetzung der Teilnehmer wird pro Modul definiert.)

Inhalte und Ablauf

Typischerweise gliedert sich der Workshop in folgende Module. Sie können Umfang und Inhalte aber natürlich individuell anpassen.

Vorbesprechung

Im Vorfeld des Workshops nehmen wir Ihre allgemeinen Anforderungen auf: Welchen Use Case oder Business Case möchten Sie mit SharePoint umsetzen? Welche Prozesse und Workflows sollen abgebildet werden? Oder geht es allgemein darum, Collaboration und Zusammenarbeit innerhalb Ihres Unternehmens bzw. mit Lieferanten, Kunden und Partnern ins digitale Zeitalter zu bringen und zu verbessern?

Diese Aufnahme erfolgt üblicherweise telefonisch; alternativ per Fragebogen, den wir Ihnen zum Ausfüllen bereitstellen.

(Tag 1) Modul 1: Funktionen und Features für SharePoint-Anwenderunternehmen

In diesem Modul zeigen wir, welche Funktionen SharePoint in seiner aktuellen Version bietet. Typischerweise wird dieses Modul vor allem dann ausführlicher gestaltet, wenn ein Umstieg auf eine neue Version bevorsteht. Bei einer erstmaligen SharePoint-Neueinführung ist dieses Modul überblicksartig gestaltet. Zu den typischen Themen gehören:

  • Seiten & Collaboration
  • Web Parts und Web Apps
  • Suche
  • Social Networking in SharePoint
  • Content Management
  • Business Intelligence
  • Line of Business Integration
  • Integration anderer Business-IT-Systeme, etwa SAP
  • Sicherheit und Governance
  • ggf. Featurevergleich alte vs. neue Version

Dauer: 30-60 Minuten

Teilnehmerempfehlung: Geschäftsführung, Leiter betroffener Fachbereiche, IT-Verantwortliche, OE-Verantwortliche, SharePoint Key User aus den Fachbereichen

(Tag 1) Modul 2: Prozesse, Workflows, Arbeitsweisen – Ihre IST-Situation

In diesem Modul geht es für uns darum, den IST-Zustand der Prozesse, Workflows oder Arbeitsweisen zu verstehen, die in SharePoint abgebildet werden sollen. Der Umfang dieses Moduls hängt von Ihren Anforderungen ab. Grundsätzlich gilt, dass alle betroffenen Fachbereiche vertreten sein sollten; nur so entsteht nach unserer Erfahrung ein umfassendes Bild. Anhand unserer Matrix entwerfen wir ein IST-Bild und diagnostizieren Stärken und eventuelle Schwachstellen.

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerempfehlung: Geschäftsführung, Leiter aller betroffenen Fachbereiche (optional: IT-Verantwortliche)

(Tag 1) Modul 3: Ihre Business-Anforderungen - was kann SharePoint hierzu leisten?

Ihre groben Anforderungen nehmen wir bereits vor dem Workshop auf. Im Workshop geht es nun darum, diese genauer zu spezifizieren. Fragestellungen sind insbesondere:

  • Welche Prozesse und Workflows sollen abgebildet werden?
  • Was sind dabei Ihre Business-seitigen Zielsetzungen? Was genau soll erreicht werden?
  • Haben Sie ein Bild vom modernen Digital Workplace, und inwiefern kann SharePoint hier unterstützen, etwa bei den Themen Wissensaustausch oder Collaboration über Unternehmensgrenzen hinweg?
  • Vorstellung und Diskussion typischer Herausforderungen

Dauer: 120 Minuten

Teilnehmerempfehlung: Geschäftsführung, Leiter aller betroffenen Fachbereiche (optional: IT-Verantwortliche)

(Tag 1) Modul 4: IT- und Systemlandschaft

Wir erheben Ihre IT-Landschaft (Systeme, Hardware, Software) als Basis für eine spätere Readiness- und Aufwandsabschätzung. Besonders Augenmerk liegt auf dem Betriebsmodell (OnPremise, Private Cloud / Hosting oder Public Cloud / SharePoint Online / Office 365) und auf eventuell anzubindende Applikationen, wie beispielsweise SAP.

Dauer: 120 Minuten

Teilnehmerempfehlung: IT-Verantwortliche und SharePoint-Admins

(Tag 2) Modul 5: Hands-on – so fühlt sich Arbeiten im SharePoint an

Empfehlung: Die Module 5-6 sollten optimalerweise ca. 1 Woche nach Modul 1-4 stattfinden.

Wir geben Ihnen einen Eindruck davon, wie Ihre Prozesse und Workflows zukünftig aussehen könnten. Wir bringen dazu verschiedenen Endgeräte mit, über die Sie auf eine vorbereitete SharePoint-Installation zugreifen können. Wir führen Sie durch zentrale Funktionen, so nah wie möglich an Ihren konkreten Anforderungen, Prozessen und Workflows entlang. Viele Kunden nutzen diese Gelegenheit auch, um neue Funktionen zu testen – auch außerhalb von SharePoint, etwa in der Office 365 Suite. Gerne bereiten wir Ihre individuellen Szenarien vor!

Dauer: 120 Minuten

Teilnehmerempfehlung: Geschäftsführung, Leiter aller betroffenen Fachbereiche, IT-Verantwortliche


(Tag 2) Modul 6: Vorstellung und Diskussion technisches Grobkonzept und Meilensteinplanung für mögliche Projektumsetzung

  • technische Anforderungen (Netzwerk-Topologie, Bandbreiten etc.)
  • Systemarchitektur: Umsetzungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung des gewünschten Betriebskonzeptes
  • Projektplanung: zeitlicher Rahmen und Meilensteine
  • Infrastrukturanforderungen und To Dos auf Ihrer Seite
  • Vorschlag lizenzseitige Umsetzung
  • Aufwands- und Preisabschätzung

Dauer: 150 Minuten

Teilnehmerempfehlung: IT-Verantwortliche und SharePoint-Admins